Frederike Timmermann

© Privat

Frederike Timmermann, geboren 1983, war mehrfach Preisträgerin beim Bundeswettbewerb „Jugend musiziert“ und wurde 2001 Jungstudentin bei Prof. Gernot Schmalfuß an der HfM Detmold. Im Oktober 2002 nahm sie bei Prof. Klaus Becker ihr Studium an der HfM Hannover auf. Einen besonderen Schwerpunkt legte sie hierbei auf die kammermusikalische Arbeit und gewann 2006 mit dem, von ihr mitbegründeten, Weimarer Bläserquintett einen 3.Preis beim Internationalen ARD-Musikwettbewerb. Als Solooboistin erspielte sie sich Zeitverträge am Staatstheater Braunschweig, Theater Lübeck und am Landestheater Schleswig-Holstein. Seit November 2018 ist Frederike Timmermann als festes Mitglied im Marinemusikkorps Kiel engagiert.

Kontakt: kontakt@opus45.de